Neue CD

Rhythm Fever CD Cover

Jetzt bei United Sounds im
Online Shop erhältlich !

Gästebuch

Neu von:
Alegría
23.05.2017

Euer Auftritt in der Alten Schule war einfach ein wunderbares Highlight!

Zum Gästebuch

Willkommen auf der Website der Stimulators !

Hier der neuste Eintrag aus unserem Blog:

Blog von Peter Schneider vom: 17.05.2017

Schöner Bericht von Bernhard Königer über unser unplugged Konzert in Lauterbach:

The Stimulators gaben am Samstag vor ausverkauften Haus ein unplugged Konzert in der alten Schule in Lauterbach. Die Formation um den Bandgründer Peter Schneider ist seit 20 Jahren aufeinander eingestimmt und wird in Kürze ihr siebtes Album veröffentlichen. Von Rio über Kalifornien nach Jamaika und zurück, so könnte man die musikalische Reise beschreiben, auf die die Stimulators die hochbegeisterten Zuhörer entführten. Eine ganze Reihe musikalischer Stilrichtungen vergangener Tage gespielt im ureigenen Stimulators-Sound vereinten Reggae, Latin, Jazz und Blues zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis, das die knapp 90 Besucher in Hochstimmung versetzte.
Der für Konzerte umgebaute Schulraum war voll besetzt und es brauchte nur wenige Gitarrensounds bis der Funke übersprang zu diesem hautnahen, unmittelbaren Musikerlebnis. Neben dem Weltklasse-Standbassisten Uli Lehmann begeisterte besonders der Jazztrompeter Florian Sagner die Zuhörerschaft mit seinen atemberaubenden Improvisationen. Das Publikum honorierte die Spielfreude der Musiker mit jubelndem Applaus. Wieder einmal präsentierte sich das Lauterbacher alte Schulhaus als Ort mit besonderer Veranstaltungsatmosphäre. Geprägt vom Ambiente dieses liebevoll renovierten Hauses strahlten die Musiker und das Publikum gleichermaßen nach diesem schönen Abend.
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Der Förderverein alte Schule Lauterbach e.V. hat beschlossen, ab sofort je € 0,50 pro verkaufter Eintrittskarte aller Veranstaltungen dem Förderverein InFa – Internationale Familienhilfe e.V. für Schulprojekte im afrikanischen Senegal zu spenden. Was in unseren Augen wenig erscheinen mag, wird in Afrika viel bewirken können: mit € 1,50 kann vor Ort ein Schul- oder Kindergartenplatz für einen Monat bezahlt werden. Von dieser Spendenidee begeistert, entschlossen sich am Samstag die Musiker der Stimulators dazu, das Spendenprojekt zusätzlich mit je € 1,- pro verkaufter CD des Abends zu unterstützen. Zusammen mit einer Privatspende kamen am Samstag Abend so insgesamt € 80,- Spendengelder zusammen. Von diesem Geld kann der Schul- oder Kindergartenbesuch für ein ganzes Jahr für 4 Kinder gezahlt werden. Britta Nolte vom Förderverein InFa e.V. war überwältigt und dankbar für diese Hilfsbereitschaft.


Zum Blog

Was läuft auf FaceBook

Die nächsten Auftritte

07.07.2017
Waldershof

08.07.2017
Parchim

15.07.2017
Diessen

05.08.2017
Sonthofen

12.11.2017
München

Zum Tourplan